WG-Zimmer

In der KHG (Wilhelmstraße 28 und 28a) gibt es insgesamt 8 Zimmer für Studierende, drei im sogenannten Hinterhaus, fünf im Kettelerhaus. Die Hinterhaus WG teilt sich eine kleine Küche, ein Bad und eine Toilette. Die Zimmer sind zwischen 16 und 20 qm groß.

Im Haupthaus (Kettelerhaus) finden sich im 2. Stock insgesamt 5 Zimmer (eines davon wird nach Bedarf vom BFD bewohnt), ein Bad, eine Toilette sowie die ehemalige Bibliothek, die nach Bedarf auch als "Gruppenraum" von der KHG genutzt wird. Das Ganze um einen geräumigen Flur mit einem großen Tisch angeordnet.
Die Zimmer der Haupthaus WG sind um die 20qm groß.

Von den Studierenden, die in der KHG wohnen wird Engagement in und Identifikation mit der KHG erwartet. Bestimmte Aufgaben im Haus werden nach Einteilung von den Hausbewohnern übernommen (sog. Wochendienst). Dafür wird ein verminderter Mietzins erhoben.

Für Gastdozentinnen und Gastdozenten von JLU und THM bietet die ESG ein 1 Referentenzimmer an. Optional kann ein kleinerer Seminarraum mit genutzt werden.

 

Weitere Informationen, Bewerbungen und Kontakt: Hochschulpfarrer Dr. Siegfried Karl